Blog‎ > ‎

Unlimitiertes LTE Datenvolumen bei o2

veröffentlicht um 03.09.2018, 01:45 von Markus Hegele   [ aktualisiert: 03.09.2018, 01:47 ]
o2 Free Unlimited für junge Leute
Ab sofort bietet euch auch o2 einen Tarif zum grenzenlosen Surfen an, denn der neue o2 Free Unlimited-Tarif enthält unbegrenztes LTE Highspeed-Datenvolumen! Endlich sind die Zeiten also vorbei, in den schon vor Monatsende das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht war und man nur noch mit stark reduzierter Geschwindigkeit surfen konnte.

Das sind natürlich vor allem für Studenten und junge Leute gute Nachrichten, denn viele von euch sind ja bekanntlich oft und lange online und hier reichen die üblichen 2, 3 oder 5 GB Inklusivvolumen oftmals nicht bis Monatsende aus. 


Der Tarif

Der neue o2 Free Unlimited-Tarif zeichnet sich natürlich in erster Linie durch sein unbeschränktes LTE-Inklusiv-Datenvolumen aus, d.h. ihr könnte unbegrenzt mit maximaler LTE-Geschwindigkeit (im Inland bis zu 225 MBit/s LTE) surfen. Aber natürlich bekommt ihr mit diesem Tarif auch das Rundum-Sorglos-Paket inklusive Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Selbstverständlich ist EU-Roaming auch inklusive, jedoch ist im EU-Ausland gemäß allgemein üblicher Fair-Use-Policy das Highspeed-Datenvolumen auf 17 GB beschränkt. 

Besonders attraktiv ist auch der monatliche Paketpreis, für den o2 seinen neuen Unlimited-Tarif anbietet: nur 59,99 € bei 24 Monaten Vertragslaufzeit. Für kurze Zeit erhaltet Ihr sogar den einmaligen Anschlusspreis von 29,99 € sogar noch erlassen, wenn ihr bei Bestellung über o2online.de den Gutscheincode "welcomebonus" angebt. Übrigens könnt ihr auch noch bis zu 2 zusätzliche Multicards für diesen Tarif dazu bestellen (Kosten nur 4,99 € pro Monat und SIM-Karte), dann könnt ihr das unlimitierte Highspeed-Datenvolumen auch noch mit anderen Mobilgeräten nutzen! 

Eure Sparvorteile

Leider gibt es beim o2 Free Unlimited nicht den bei o2 sonst üblichen junge-Leute-Benefit, also keinen Extra-Rabatt gegenüber dem "normalen" Tarifpreis.  Trotzdem ist dieser Tarif für junge Leute und Studenten mit seinen 59,99 € Monatspreis preislich sehr interessant, da er gegenüber den Konkurrenzprodukten der anderen deutschen Netzbetreiber deutlich günstiger ist. So spart Ihr gegenüber den ebenfalls mit unbegrenztem Datenvolumen und Allnet-Flats ausgestatteten Tarifen Telekom Magenta Mobil XL-Tarif (79,95 €/Monat) und Vodafone Red XL-Tarif (79,99 €/Monat) jeweils um die 20 €, was über die gesamte Mindestvertragslaufzeit einen stolzen Sparvorteil von ca. 480 € ergibt!

Solltet ihr parallel auch noch noch einen DSL Anschluss benötigen, dann könnt hier mit dem ebenfalls neuen Tarif "o2 my All in One" sogar noch einen unlimitierten VDSL-Anschluss (50 Mbit/s) für Zuhause bekommen. Der o2 my All in One verbindet mit dem neuen o2 Free Unlimited und dem bereits bestehenden Tarif o2 DSL Free quasi zwei äußerst attraktive Tarife. In diesem Tarif ist dann zusätzlich sogar noch eine Mobilfunk Allnet-Flat erhaltet, mit der ihr auch unbegrenzt mobil aus Deutschland in 17 EU-Länder telefonieren und SMSen (aus Mobilfunk) könnt. Dieser Tarif, der wirklich mal alles an Leistung enthält, was das Telefon-Herz benötigt, erhaltet ihr für 79,99 € monatlichen Paketpreis. 

Die Meinung der studiphone-Experten

Natürlich sind 59,99 €/Monat für den o2 Free Unlimited sehr viel Geld für Studenten und junge Leute und sollte wohlüberlegt sein, so viel Geld monatlich für einen Handytarif auszugeben. Solltet ihr jedoch auf ein unbegrenztes LTE Highspeed-Datenvolumen Wert legen oder Ihr benötigt sogar die große Menge an Datenvolumen, da ihr in Studium und Beruf viel unterwegs seid, den Mobilfunk-Tarif als DSL-Alternative nutzt oder große Datenmengen verarbeitet, dann ist der neue o2 Free Unlimited Tarif derzeit die erste Wahl, da er sich preislich doch deutlich von den Tarifen der Konkurrenz absetzt!